16 Häufige Fehler Die Sie Unbeabsichtigt Mit Ihrem Hund Machen

Sie möchten sicher, dass Ihr Hündchen gesund ist und ein langes und glückliches Leben führt. Manchmal tun Sie jedoch Dinge, die Ihrem Hund möglicherweise schaden können, ohne es zu merken.

16 Schädliche Dinge, Die Sie Ihrem Hund Ungewollt Antun :

#1 : Sie Wählen Das Falsche Halsband

In erster Linie müssen Sie das richtige Halsband, die richtige Größe und das richtige auswählen, das zum Charakter Ihres Hundes passt. Diese Entscheidung ist sehr wichtig und auch sehr persönlich. Es gibt verschiedene Arten von Halsbändern, und Sie müssen das auswählen, das den Bedürfnissen und dem Charakter Ihres Hundes am besten entspricht.

Lassen Sie uns die verschiedenen Arten von Halsbändern entdecken :

  • Flaches Halsband der häufigste Typ, der in allen Zoohandlungen zu finden ist. Es hat eine Schnalle, mit der Sie die Länge des Kragens nach Bedarf anpassen können.
  • Breakaway Collar für Hunde, die die meiste Zeit draußen verbringen. Es wird rückgängig gemacht, wenn die Gefahr einer Erstickungsgefahr besteht.
  • Spezielle Halsbänder für das Hundetraining werden normalerweise im Verhaltenstraining verwendet
  • Geschirr ist perfekt für Hunde, die Puller sind oder gerne so weit wie möglich erkunden.

Wenn Sie das richtige Geschirr oder Halsband gefunden haben, wählen Sie die richtige Größe. Wenn es zu groß ist, kann sich Ihr Hund leicht bewegen und entkommen.

#2 : Einen Hund alleine im Auto lassen

Lassen Sie Ihren Hund niemals alleine im Auto. Laut der National Oceanic and Atmospheric Administration kann die Temperatur in einem Auto in nur 10 Minuten um 20 Grad steigen, selbst wenn das Auto im Schatten geparkt ist

Da Hunde nicht wie wir schwitzen, können sie sich nicht abkühlen. Wenn Sie es in einem Auto lassen, können die Folgen tödlich sein. Anzeichen von Überhitzung sind Sabbern, Aufregung und übermäßiges Keuchen. Wenn Sie Erbrechen, Lethargie und Durchfall sehen, sind diese bereits Warnzeichen für einen lebensbedrohlichen Notfall. Bringen Sie Ihren Hund so schnell wie möglich zu seinem Tierarzt.

#3 : Sichern Sie Ihren Hund Nicht Im Auto

Sie verwenden Sicherheitsgurte und kleine Kinder haben Autositze. Warum also nicht auch die Autosicherheit Ihres Hundes priorisieren? Unfälle können jederzeit passieren, und es ist am besten, bereit zu sein, als sich zu entschuldigen.

Es stehen zahlreiche Optionen zur Auswahl, darunter Gurte, Seilrutschen, Trägertypen und Schleudersitze, die speziell für Hunde entwickelt wurden.

# Gehen wir zur nächsten Seite : Andere Schädliche Dinge, Die Sie Ihrem Hund Ungewollt Antun #